Über­nahme von Mandaten

Als Man­dat definieren wir die Umset­zung einzel­ner oder mehrerer Aufträge, aber auch das Durch­führen von Weit­er­bil­dun­gen und das Erstellen von wis­senschaftlichen Arbeiten, welche nicht Pro­jek­tcharak­ter haben.

Man­date kön­nen z.B. einzelne oder regelmäs­sige Beratungsstun­den, Kurse, Sem­i­nare, u.a. sein.

  • Über­nahme von Man­daten im Gesund­heitswe­sen, im Bil­dungswe­sen und im Touris­mus
  • Beratung in wirtschaftswis­senschaftlichen Fragen,insbesondere zu Per­sonal– und Organisationsthemen
  • Weit­er­bil­dun­gen zu wirtschaftswis­senschaftlichen Themen
  • Recherchen
  • Forschung und Entwick­lung in Sozialin­no­va­tio­nen